© Foto by Karoline Mayer

Greifbare und praxisnahe Wissensvermittlung

Ich biete Vorträge, Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen an. Der Inhalt der Seminare wird an die Zielgruppe angepasst, egal ob Eltern, PädagogInnen, TrainerInnen oder HundehalterInnen.

Ich lege großen Wert auf eine sinnvolle Verbindung von Theorie und Praxis in Form von greifbarer Wissensvermittlung. Neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft gebe ich direkt im Rahmen von praxisorientierten Vorträgen, Workshops und Seminaren weiter.

Du möchtest mich als Referentin zu Dir einladen? Dann melde Dich per Mail und wir besprechen die Inhalte und Konditionen persönlich.

Trage dich in den Newsletter ein und werde rechtzeitig über neue Termine informiert

Für technische und organisatorische Betreuung der Kurse kontaktiere bitte Tanja unter online@beratungundtraining.at

Online Kurse

Online selbststudie, hund und kind
20180712_113500
Herbstprogramm

Stress lass nach - entspannt durch den Alltag

Du möchtest gerne entspannter im Alltag sein?

Du willst Stressbewältigung bei Dir und/oder Deiner Familie fördern?

Du hast das Gefühl ständig angespannt zu sein und kaum zur Ruhe zu kommen?

Du möchtest gelassener mit Herausforderungen im Familienalltag umgehen?

Du hast bereits stressbedingte körperliche Symptome?

  • Erkenne Stressanzeichen und Auslöser für Deine Anspannung
  • Lerne Dich & Deinen Körper noch besser kennen
  • Erfahre, wie Du achtsam mit Dir und Deiner Familie umgehen kannst und dadurch mehr Energie für Dich behältst
  • Spüre wie sich Entspannung und Gelassenheit anfühlen kann
  • Erfahre wie Du mit Herausforderungen im Familienalltag entspannter umgehen kannst
  • Durchbreche negative Glaubenssätze und verwandle sie in positive Glaubenssätze
  • Erweitere Deinen Blick auf Dich und dein Familienleben
Hund-Online-Self Study
nicky_kopfhörer2

Laut ist out - Wie Du deinem Hund bei Geräuschangst helfen kannst

Dein Hund hat Angst vor Feuerwerken oder anderen Geräuschen?

Du fühlst Dich manchmal hilflos und weißt nicht, wie Du Deinen Hund unterstützen kannst?

Du möchtest Deinem Hund dabei helfen, seine Geräuschangst zu überwinden?

Du hast einen Welpen oder Junghund und möchtest verhindern, dass er Geräuschangst entwickelt?

Du arbeitest als HundetrainerIn oder TierärztIn und möchtest ängstliche Hunde besser begleiten?

Dann schau Dir unseren Online Kurs an und erfahre von den Expertinnen Dr. Iris Schöberl & Dr. Stefanie Riemer mehr darüber wie Du deinem Hund bei Geräuschangst helfen kannst!

Hund-Online-Self Study
© Christoph Bock

Die neue Welt der Epigenetik | Wie Hunde werden wie sie sind mit Dr. Peter Spork

Wie beeinflussen epigenetische Prägung die Persönlichkeit und Krankheitsanfälligkeit von Hunden?  

Welche molekularbiologischen Veränderungen bewirken eine gute Mensch-Hund-Bindung? 

Warum muss das klassische Konzept der Hunderassenzucht überdacht werden?

Wann ist Hundetraining in welcher Form sinnvoll? 

Diese Fragen besprechen wir in der Kursreihe und diskutiert was die neuen Erkenntnisse der Epigenetik für die Hundehaltung und Hundezucht bedeuten.

Hund-Online-Self Study
Angst beim Hund
pexels-ivan-samkov-6291581

Wege aus der Angst – Angst beim Hund verstehen und überwinden

Fürchtet sich Dein Hund vor fremden Menschen, anderen Hunden, dem Tierarzt, vor Geräuschen etc.?
Reagiert Dein Hund mit Weglaufen oder nach vorne Schießen, wenn er auf Artgenossen trifft?
Bist Du HundetrainerIn, VerhaltensberaterIn, HundefriseurIn, TierärztIn oder TFA und arbeitest täglich mit Hunden, die Ängste zeigen?
Möchtest Du ängstliche Hunde besser verstehen und lernen, wie Du sie noch besser begleiten und unterstützen kannst? 

Lerne mehr darüber 

  • Warum Angstprobleme bei Hunden so häufig sind
  • Was bei Angst im Gehirn und im Körper passiert, und was dies für unser Training bedeutet
  • Wie Dein Hund durch Deine Unterstützung seine Angst überwinden kann und welche Stolpersteine es dabei gibt
  • Warum Training bei Angstproblemen oft weit mehr als „nur“ Veränderung von Verhalten ist
  • Was die besten Trainingsansätze bei Angstverhalten sind,  sowohl aus wissenschaftlicher Sicht, als auch aufgrund langjähriger Praxiserfahrung von Expertinnen!
Online selbststudie, hund und kind
Endlich wieder ausgeschlafen (3)

Endlich wieder ausgeschlafen, fit und schlau mit Dr. Peter Spork

Schläfst du genug und ist dein Schlaf erholsam?

Bist du tagsüber manchmal reizbar, missmutig, unkonzentriert und müde?

Interessiert es dich, warum Schlaf so wichtig ist und warum wir alle schlafen müssen?

Möchtest du mehr über den Schlaf von Hunden und anderen Tieren erfahren?

Möchtest du deinen persönlichen perfekten Schlafrhythmus kennenlernen?

Dann wirst du im Vortrags-Doppelpack mit Dr. Peter Spork eine Menge wichtige Antworten erhalten.

Dr. Spork berichtet über neueste Erkenntnisse der Wissenschaft und zeigt, was wir alle gemeinsam mit unseren Familien mit Kind und/oder Hund mit wenigen, persönlichen Veränderungen im Alltag dafür tun können, um erholsamer schlafen.

Hund Kind Online Live
Hochsensibilität bei „Mensch & Hund“

Hochsensibilität - Superfühlhelden im Alltag

Das Thema Hochsensibilität liegt mir besonders am Herzen, denn oft bekommen Kinder, aber seit neuestem auch Hunde die Diagnose ADHS oder auch Autismus, obwohl sie eigentlich nur ganz besondere, hochsensible Wesen sind, die mehr Verständnis und Unterstützung bräuchten.

  • Modul 1 – Grundlagen:  Was ist  Hochsensibilität und woran kannst Du diese erkennen?
  • Modul 2 – Hochsensibilität bei Erwachsenen: wie beeinfluss die eigene Sensibilität Dein Leben und was brauchst Du, um den Alltag mit Deiner Hochsensibilität erfolgreich meistern zu können?
  • Modul 3 – Hochsensibilität bei Kindern: Einblicke in die Lebenswelt eines hochsensiblen Kindes und was dies für den Familienalltag bedeutet.
  • Modul 4 – Hochsensibilität beim Hund: wie kann das Zusammenleben mit einem feinfühligen Hund entspannt gelingen und wie kann dieser im Alltag gezielt unterstützt werden?
Hund-Online-Self Study
Narben auf der Seele

Narben auf der Seele | Traumaarbeit mit Hunden

In diesem Online-Kurs erhältst Du ein ausführliches Grundlagenwissen, dass Dir die wichtigsten Definitionen und damit einen Grundstein für das richtige Einschätzen des Verhaltens vermittelt. Und dies alles stets praxisnah und leicht verständlich. Neben den wissenschaftlichen Grundlagen und Beispielen bekommst Du ein umfangreiches Angebot an Fallbeispielen, welche Dir helfen das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Trauma verstehen und erkennen lernen – erfahre welche Möglichkeiten es in der Arbeit mit traumatisierten Hunden gibt und wo die Grenzen des Hundetraining liegen.

Hund-Online-Self Study
Mensch-Hund-Bindung

Mensch-Hund-Bindung | sichere Basis ein Leben lang

Die Kriterien einer sicheren Bindung sind von großer Bedeutung innerhalb der Hundeerziehung. Soll sich Dein Hund an Dir orientieren, sich an Dich wenden, wenn er verunsichert ist und gerne in Deiner Nähe sein, so erfordert dies einen vertrauensvollen und bindungsfördernden Umgang. Eine sichere Bindung fördert ein gutes Stressmanagement und eine gute Emotionsregulation. Mit Hilfe von Fallbeispielen wird veranschaulicht, was Hunde brauchen, um eine sichere Bindung aufbauen zu können, vom Welpen bis zum Senior, bis hin zum Tierschutzhund.

Hund-Online-Self Study

Hilfe Silvester naht | vom Umgang mit ängstlichen Hunden

In diesem Online-Kurs erhältst Du ein ausführliches Grundlagenwissen, dass Dir die wichtigsten Definitionen und damit einen Grundstein für das richtige Einschätzen des Verhaltens vermittelt. Und dies alles stets praxisnah und leicht verständlich. Neben den wissenschaftlichen Grundlagen und Beispielen bekommst Du ein umfangreiches Angebot an Fallbeispielen, welche Dir helfen das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Trauma verstehen und erkennen lernen – erfahre welche Möglichkeiten es in der Arbeit mit traumatisierten Hunden gibt und wo die i Hundetraining liegen.

Hund-Online-Live
Kastration beim Hund - Segen oder Fluch

Kastration beim Hund | Segen oder Fluch

In dem Vortrag besprechen wir die Kastration aus Biologischer und Verhaltenspsychologischer Sicht. Wie ist das denn wirklich mit den Hormonen, dem Verhalten und der Kastration? Erfahre mehr über hormonelle Abläufe und Zusammenhänge, welche Aufgaben Sexualhormone noch haben neben Fortpflanzung und was die Pubertät damit zu tun hat. Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir mögliche Gründe für eine Kastration auf und beleuchten welche negativen Konsequenzen eine Kastration haben kann – sowohl für den Körper als auch die Psyche des Hundes.

Live online Vorträge und Präsenzveranstaltungen

Kind-Freebie-Online-Live
Stress Familienalltag

06. März 2024 | 18-20:45 Uhr

Fremdbetreuung JA oder NEIN?
Eine kleine Entscheidungshilfe

Das eigene Kleinkind oder sogar Baby fremd betreuen zu lassen ist häufig eine schwere Entscheidung. Jeder empfiehlt etwas anderes. Die einen meinen jedes Kind sollte möglichst früh in die Krippe, um Bildungsangebote zu nutzen, andere wiederum meinen, dass dies die Entwicklung des Kindes schädigen kann. Aber was stimmt nun?

In dem Vortrag besprechen wir welche Vor- und Nachteile eine frühkindliche Fremdbetreuung hat und wann es förderlich oder hinderlich für die Entwicklung des Kindes sein kann. Hierbei berücksichtigen wir sowohl individuelle familiäre Verhältnisse als auch institutionelle Gegebenheiten.
In jedem Fall ist eine bindungsorientierte Eingewöhnung besonders wichtig, damit das Kind gut ankommen kann. Wie das gelingen kann, wird dargestellt.

Hund-Online-Live

22.-23. Juni2024 | 10:00-17:00 Uhr

Entspannt mit ängstlichen Hunden im Medical Training

Ein Workshop für Menschen, die mit ängstlichen Hunden leben oder arbeiten und ihrem Hund bei Pflegemaßnahmen die Angst nehmen wollen

  • Du möchtest Deinen ängstlichen Hund entspannt bürsten oder die Ohren kontrollieren, ohne, dass er gleich in Stress gerät?
  • Du arbeitest im Hundesalon und stehst immer wieder vor der Herausforderung, dass ein Hund sich nicht angreifen lassen will oder starken Stress bei den Pflegemaßnahmen hat?
  • Du arbeitest in einer Tierarztpraxis oder in einem Tierheim mit ängstlichen Hunden und würdest die Hunde gerne stressfrei bei medizinischen Maßnahmen begleiten können?


In dem 2-tägigen Workshop zeigen wir Dir Möglichkeiten ängstliche Hunde zu begleiten, sodass die Pflegemaßnahmen oder der Tierarztbesuch wieder entspannter werden.

Das wird sich für Dich nach dem Workshop ändern:

  • Du wirst Angst beim Hund rechtzeitig erkennen
  • Du wirst verstehen, warum sich Dein Hund so ängstlich verhält
  • Das Vertrauen in Dich und in ängstliche Hunde wird gestärkt
  • Du wirst Maßnahmen kennen lernen, so dass ängstliche Hunde bei Pflegemaßnahmen oder medizinischen Interventionen entspannter werden, anstatt bei jeder Berührung in Stress zu geraten
 

In diesem 2-tägigen Workshop besprechen wir die Unterschiede zwischen Unsicherheit, Angst und Trauma. Du erfährst was im Körper des Hundes bei Angst oder durch traumatische Ereignisse passiert und was dies für deine Praxis bedeutet. Wir besprechen die Feinzeichen von Angst beim Hund, damit Du rechtzeitig den Gemütszustand erkennen kannst und entsprechende Interventionen anpassen kannst.

Gemeinsam beleuchten wir die Möglichkeiten mit ängstlichen Hunden im Hundesalon, bei der Fellpflege zu Hause oder beim Tierarzt zu arbeiten, sodass auch die Fellpflege, Ohrenpflege oder Krallen schneiden wieder entspannter ablaufen kann.

Neben theoretischen Grundlagen über Angst, Trauma, Stress und Trainingsansätze gibt es die Möglichkeit eigene Fälle zu besprechen und Fragen zu stellen. Der zweite Tag ist voll und ganz Fallanalysen gewidmet, es besteht Raum und Zeit für maximal 10 Fallanalysen.

Kind-Freebie-Online-Live

04. | 11. | 18. April 2024 | 18-20:45 Uhr

Workshopreihe Sehen - verstehen - handeln
Von der Verhaltensbeobachtung zur Entwicklungsfördernden Begleitung von Kindern

In dieser Workshop-Reihe werden die Grundlagen von Verhalten erklärt und anhand von Videoanalysen Feinzeichen von Kindern besprochen.

Jedes Verhalten hat eine zugrundeliegende Emotion. Ändere ich die Emotion, so ändert sich auch das Verhalten. Dies setzt jedoch voraus, dass ich das Verhalten sehe und die Motivation dahinter verstehe. Erst dann kann ich entsprechend entwicklungsfördernd handeln. Häufig geschieht es jedoch umgekehrt – es wird versucht das Verhalten des Kindes zu korrigieren, ohne die zugrundeliegende Emotion zu berücksichtigen. Wir denken nach „Erwachsenen-Normen“ und vergessen dabei, dass die Welt des Kindes häufig eine andere ist. Wir wünschen uns, dass sich das Kind an unsere Welt anpasst und handeln bevor wir überhaupt verstanden haben, warum sich das Kind so verhält.

In der Workshopreihe werden daher verschiedene Erklärungsmodelle für Verhalten dargestellt und alterstypisches Verhalten des Kindes besprochen. Dabei werden ebenso typische Problemstellungen im Alltag aufgegriffen und auch verhaltensbeeinflussende Faktoren wie Stress und Trauma werden thematisiert. 

Kind-Freebie-Online-Live
Stressbewältigung bei Kindern fördern

12. Juni 2024 | 18-20:45 Uhr

Stress lass nach - entspannt durch den Familienalltag

Stress ist ein viel verwendeter Begriff, aber was genau bedeutet Stress eigentlich? Wo hört positiver Stress auf und wo fängt negativer Stress an?

Diese Fragen sind besonders wichtig, denn einerseits ist positiver Stress förderlich, um aufmerksam zu sein und zu lernen, andererseits ist negativer Stress gesundheitsschädigend und hemmt die Konzentrationsfähigkeit.

Eine gute Stressbewältigng fördert das Wohlbefinden und die Lebensqualität. Kinder brauchen jedoch ein entspanntes Gegenüber, um Stress und Emotionen regulieren zu lernen.

In dem Vortrag besprechen wir, wie Du eine gesundheitsfördernde Stressbewältigung bei Deinen Kindern fördern kannst.

Kostenfreier Vortrag organisiert vom Volksbildungswerk Burgenland!

Kind-Freebie-Online-Live
Stressbewältigung bei Kindern fördern

12. Juni 2022 | 18-20:45 Uhr

Kostenfreie Online-Vortragsreihe "Stressbewältigung bei Kindern fördern | Stress bei Kindern erkennen"

Ein gutes Stressmanagement fördert das Wohlbefinden und die Lebensqualität, nicht nur bei Erwachsenen, sondern vor allem auch bei Kindern. Diese kostenfreie Vortragsreihe beschäftigt sich mit den unterschiedlichen „Stress – Qualitäten“, woran man sie erkennt und damit, wie Erwachsene ihren Kindern ein gelungenes Stressmanagement vorleben und beibringen können. Selbstverständlich werden auch praktisch anwendbare Methoden zur Stressreduktion und Entspannungsförderung vermittelt.

Ein weiterer Teil der Vortragsreihe findet am 13.12.2022 statt.

Kind-Freebie-Online-Live
Foto: Matthias Hübner_pixelio.de

09. & 23. November & 07.12. 2023 | 18-20:45 Uhr

ElKiBi - Eltern Kind Bindung als sichere Basis ein Leben lang

Bindung beschreibt das angeborene Grundbedürfnis nach Nähe und Geborgenheit. Die sichere Bindungsbeziehung zwischen Eltern und Kind dient als Schutzfaktor für die Gesundheit des Kindes und bietet einen guten Start ins Leben.

Innerhalb der sicheren Bindung können Kinder über ihre Eltern Emotionen regulieren und mit Stress umgehen lernen. Dies führt zu emotional und sozial kompetenten Kindern, die auch später im Leben Herausforderungen besser meistern können und mit Belastungen besser zurechtkommen.

In der Kursreihe besprechen wir was Bindung ist, wie eine sichere Bindung gefördert werden kann und inwiefern sich diese bis ins Erwachsenenalter auswirkt.

Eine bindungsorientierte Begleitung von der Geburt bis ins Erwachsenenalter steht im Fokus der Workshopreihe

Kind-Freebie-Online-Live
Stress Familienalltag

29. März & 12. April 2023 | 18-20:45 Uhr

Das Kind als Spiegel - Stimmungsübertragung in der Eltern-Kind Beziehung

Die Stimmungsübertragung zwischen Eltern und Kindern ist ein evolutionär sehr alter Mechanismus, der dazu dient Verhalten zu synchronisieren und Aktivitäten aufeinander abzustimmen. 

Vor allem Kinder sind Experten darin die Stimmung Erwachsener wahrzunehmen und zu spiegeln. Dies geschieht unbewusst, wodurch wir innerhalb von Beziehungen oft erst die Folgen daraus wahrnehmen und nicht uns selbst als Ursache dafür erkennen.

Bewusst gemacht kann die Stimmungsübertragung jedoch genutzt werden, um das Kind in die Entspannung zu führen oder diesem Sicherheit zu geben. Besonders in der Eltern-Kind Beziehung ist es wichtig die Aspekte der Stimmungsübertragung zu berücksichtigen, denn die Wirkung unserer Emotionen auf unsere Kinder ist nicht zu unterschätzen!

Diese zweiteilige Workshopreihe bietet theoretische Impulse und ebenso den Austausch  wie Du Stimmungsübertragung gezielt im Umgang mit Deinem Kind nutzen kannst. 

Kind-Freebie-Online-Live

14. Juni 2023 | 18-20:45 Uhr

Hilfe mein Kind ist hochsensibel - feinfühlige Kinder im Alltag wahrnehmen und begleiten

Ungefähr 15 – 20 Prozent der Kinder sind hochsensibel. Hochsensible Kinder nehmen Reize intensiver und detaillierter wahr. Durch die besonders feine Wahrnehmung der Welt benötigen sie oft mehr Ruhe und Rückzug, sind schneller reizüberflutet, können sich nicht so lange konzentrieren und können durch die Stimmungen anderer leichter überfordert sein. Hochsensible Kinder werden häufig als auffällig abgestempelt, obwohl sie einfach nur mehr Verständnis und Unterstützung bräuchten. Gemeinsam besprechen wir, wie dies gelingen kann.

Hund-Präsenz
© Karolina Mayer -TierundWir
„Mensch-Hund Bindung“

26. - 27. August 2023 | 09:30 - 17:00 (14 UE)

Narben auf der Seele - Traumaarbeit mit Hunden

In diesem Präsenzseminar erhältst Du ein Grundlagenwissen über Trauma und dessen Folgen. Lerne Trauma bei Hunden zu verstehen und zu erkennen  – erfahre welche Möglichkeiten es in der Arbeit mit traumatisierten Hunden gibt

Und dies alles stets praxisnah und leicht verständlich. Neben den wissenschaftlichen Grundlagen werden anhand einiger Fallbeispiele Trainingsmöglichkeit und Alltaggestaltung dargestellt. 

Ebenso diskutieren wir ethische Aspekte in der Arbeit mit traumatisierten Hunden. Wo sind die Grenzen des Hundetrainings und wann braucht es zusätzliche Expertise.

Wir werden den Einsatz von traumatisierten Hunden in der tiergestützten Therapie kritisch beleuchten, denn dies birgt zwar Chancen, aber auch sehr große Risiken.

In diesem Präsenzseminar besprechen wir sowohl den Umgang mit dem eigenen traumatisierten Hund, als auch das Training von Kundenhunden und vor allem auch die Rolle der Hundehalter.

Hund-Freebie-Online-Live
Sicherer Umgang mit Kind & Hund

28. September 2022 | 18-19:45 Uhr

Sicherer Umgang mit Kind & Hund

Hunde können einerseits eine große Bereicherung für die Entwicklung von Kindern sein, anderseits besteht auch ein gewisses Gefahrenpotential. Es gibt viele Managementmaßnahmen und gezielte Trainingsansätze, um ein entspanntes Miteinander zwischen Kind und Hund zu fördern. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Punkte im Umgang mit Kind & Hund besprochen, um ein entspanntes Miteinander zu fördern.

Kind-Freebie-Online-Live
Stressbewältigung bei Kindern fördern

11. Oktober 2022 | 18-20:45 Uhr

Stressbewältigung bei Kindern fördern | Was Stress ist und was diesen beeinflusst

Ein gutes Stressmanagement fördert das Wohlbefinden und die Lebensqualität, nicht nur bei Erwachsenen, sondern vor allem auch bei Kindern. Diese kostenfreie Vortragsreihe beschäftigt sich mit den unterschiedlichen „Stress – Qualitäten“, woran man sie erkennt und damit, wie Erwachsene ihren Kindern ein gelungenes Stressmanagement vorleben und beibringen können. Selbstverständlich werden auch praktisch anwendbare Methoden zur Stressreduktion und Entspannungsförderung vermittelt.

Weitere Teile der Vortragsreihe finden am 15.11. und am 13.12.2022 statt.

Hund-Online-Live
Hunde aus dem Tierschutz in der professionellen Tiergestützten Intervention

10. November 2022 | 18-19:30 Uhr

Hunde aus dem Tierschutz in der professionellen tiergestützten Intervention

Hunde aus dem Tierschutz haben oft schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht und sind dadurch traumatisiert. Traumatisierung geht mit Veränderungen im Stresssystem und neuronalen Veränderungen einher, welche einen entspannten Zugang zu Menschen erschweren kann. Dieser ist jedoch Voraussetzung für tiergestützte Interventionen. Wir werden den Einsatz von traumatisierten Hunden im tiergestützten Therapie kritisch beleuchten, denn dies birgt zwar Chancen, aber auch sehr große Risiken.

Hund-Präsenz

22. - 23. Oktober 2022 | 10-17 Uhr

Hundetraining im Spannungsfeld Familie | Kompetente Begleitung von Familien im Assistenzhundetraining und Trainingsalltag

Als HundetrainerInnen kommen wir häufig mit Familien in Kontakt. Dabei geht es nicht nur um Hundetraining an sich, sondern vor allem auch um die Bedürfnisse des Kindes. Diese zu erkennen und entsprechend ins Training zu integrieren ist die große Herausforderung für viele HundetrainerInnen. Zeitdruck und Belastungen in der Familie, so wie unrealistische Erwartungshaltung an Trainingsziele sind ebenso Themen in der Arbeit mit Familien. Praxisworkshop Für HundetrainerInnen

Hund-Online-Live
Stress lass nach

12. November 2022 | 9:30-16:30 Uhr

Tages-Workshop "Stress lass nach"

Wir leben in einer äußerst hektischen Zeit. Umso wichtiger ist ein gutes Stressmanagement. Denn chronischer Stress fördert Hyperaktivität, Nervosität, sowie Angst und Aggressionsprobleme. Wir Menschen haben viele Möglichkeiten, uns Unterstützung zu holen und an unserer Entspannung zu arbeiten. Hunde haben keine Wahl. Sie müssen unser Tempo mitgehen, egal ob es ihnen guttut oder nicht.   Bei diesem Workshop bekommst Du wertvolle Inputs, die für Dich und Deine Fellnase hilfreich sein werden, um viele Situationen des Alltags entspannter anzugehen.

Hund-Online-Live
© Karolina Mayer -TierundWir

13. November 2022 | 9:30-16:30 Uhr

Tages-Workshop "Narben auf der Seele"

Nicht nur Menschen, auch Tiere leiden vermehrt unter Traumafolgestörungen. Können Hunde durch frühere Erfahrungen derart geprägt sein, dass sie mit traumatischen Folgestörungen zu kämpfen haben? Ist ein aggressives Verhalten nicht einfach nur Ungehorsam oder „vermeintliche Dominanz“, oder hat es tieferliegende Gründe?

Hund-Online-Live
Der Spiegel am anderen Ende der Leine – Stimmungsübertragung in der Mensch-Hund Beziehung

21. November & 05. Dezember 2022 | 18:30-20:30 Uhr

Der Spiegel am anderen Ende der Leine | Stimmungsübertragung in der Mensch-Hund-Beziehung

Stimmungsübertragung funktioniert nicht nur innerartlich, sondern auch zwischen verschiedenen Arten. Bewusst gemacht, kann die Stimmungsübertragung auch genutzt werden, um ein Tier zum Beispiel in die Entspannung zu führen oder diesem Sicherheit zu geben. Besonders im Hundetraining ist es wichtig diese Aspekte zu berücksichtigen, denn die Wirkung unserer Emotionen auf unsere Hunde ist nicht zu unterschätzen! Praxisworkshop inklusive Videoanalysen.

Kind-Freebie-Online-Live
Stressbewältigung bei Kindern fördern

13. Dezember 2022 | 18-20:45 Uhr

Kostenfreie Online-Vortragsreihe "Stressbewältigung bei Kindern fördern"

Ein gutes Stressmanagement fördert das Wohlbefinden und die Lebensqualität, nicht nur bei Erwachsenen, sondern vor allem auch bei Kindern. Diese kostenfreie Vortragsreihe beschäftigt sich mit den unterschiedlichen „Stress – Qualitäten“, woran man sie erkennt und damit, wie Erwachsene ihren Kindern ein gelungenes Stressmanagement vorleben und beibringen können. Selbstverständlich werden auch praktisch anwendbare Methoden zur Stressreduktion und Entspannungsförderung vermittelt.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner